Rezept-Idee: Leckeres Knuspermüsli ohne Zucker

Rezept

Ein knuspriges Müsli schmeckt zum Frühstück wirklich lecker – keine Frage. Bei den Massen an verschiedenen Müslis, die man im Supermarkt findet, verliert man jedoch leicht den Überblick und oft versteckt sich darin, obwohl es doch so gesund aussieht, jede Menge Zucker, von dem wir gar nichts ahnen. Da ist es doch besser, wenn man genau weiß, was in der täglichen Müslischale am Morgen steckt. Und das geht am besten indem man sich sein Müsli selbst zusammenstellt. Das Gute daran: Zutaten, die dir nicht schmecken, kannst du in deinem selbst kreierten Müsli einfach weglassen.

Wir haben dir hier ein Rezept für ein leckeres Knuspermüsli zusammengestellt, das du ganz nach deinem Geschmack anpassen kannst. Nach Belieben kannst du natürlich noch weitere Zutaten, wie zum Beispiel Rosinen oder Schokodrops nach dem Backen hinzufügen. Und so könnte deine Knuspermüsli-Kreation aussehen: 

Zutaten für ein Blech:

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Handvoll Mandeln
  • 5 EL Chia-Samen
  • 2 EL getrocknete Kokosraspeln
  • 20g Sonnenblumenkerne
  • 30g Kürbiskerne
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote

Zunächst den Ofen auf 180°C vorheizen. In einem Topf das Öl, Zimt sowie die ausgekratzte Vanilleschote vermengen und die Mischung leicht erhitzen. Den Agavendicksaft unterrühren und das Ganze 5 bis 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und regelmäßig umrühren. 

Anschließend Haferflocken, Mandeln, Chia-Samen, Kokosraspeln und Sonnenblumenkerne in einer Rührschüssel vermengen. Die erhitzte Öl-Mischung über die Müsli-Mischung geben und gut umrühren, sodass alle trockenen Zutaten mit der Öl-Mischung benetzt sind. Das Ganze nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene rösten. Das Müsli nach der Hälfte der Backzeit mit einem Löffel umrühren und während der gesamten Backzeit im Auge behalten, damit es nicht anbrennt.

Abschließend musst du das Knuspermüsli nur noch abkühlen lassen und kannst es dann direkt frisch genießen oder in ein luftdicht verschließbares Gefäß geben, um es dort aufzubewahren. Dort hält sich das leckere Müsli für gut eine Woche. Viel Spaß beim Knuspern!


Älterer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods