Rezept-Tipp: Feuriger Ingwer-Shot

Rezept

Der Ingwer-Shot ist in den letzten Monaten auch in Deutschland zu einem richtigen Trend-Getränk geworden. Warum? Weil beim Ingwer-Shot eine Vielzahl an gesunden Knollen und Obstsorten in nur einem kleinen Getränk zusammenkommen. So gilt der Ingwer-Shot als Immun Booster und eignet sich daher gut, um dein Immunsystem anzukurbeln. 

Der Vitamin-Booster wird von vielen gerne schon am Morgen getrunken, um den Körper schon zu Beginn des Tages mit reichlich Vitaminen zu versorgen und fit in den Tag zu starten. Zudem macht die Schärfe des Ingwers zusätzlich bestimmt auch noch ganz schön wach. Da das beliebte Getränk allerdings im Supermarkt nur für relativ viel Geld zu erhalten ist, dachten wir uns: Wieso das Ganze nicht einfach selber machen? Mit viel Liebe Selbstgemachtes schmeckt immerhin immer besser! Hier findest du unsere 3 Lieblingsrezepte für deine selbstgemachte Vitaminbombe.

#1 Ingwer-Shot mit Zitrone

  • 100 g Ingwer
  • 3 Zitronen
  • 100 ml Agavendicksaft
  • 200 ml Wasser

Die Zitronen auspressen, den Saft auffangen. Den Ingwer schälen und grob würfeln. Anschließend Zitronensaft, Ingwer, Agavendicksaft und 200 ml Wasser im Mixer oder mit einem Pürierstab fein pürieren. Den Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verzehr gut durchschütteln. 

 

#2 Ingwer-Shot mit Kurkuma und Mandarine

  • 100 g Ingwer
  • 8 kleine Mandarinen
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1-2 Tropfen Pflanzenöl
  • 200 ml Wasser

Die Mandarinen auspressen, den Saft auffangen. Den Ingwer schälen und grob würfeln. Anschließend Mandarinensaft, Ingwer und 200 ml Wasser fein pürieren. Zum Schluss noch das Kurkumapulver und die 1-2 Tropfen Öl einrühren. Den Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verzehr gut durchschütteln.

 

#3 Ingwer-Shot mit Apfel und Cayenne

  • 100 g Ingwer
  • 2 Äpfel
  • 2 Limetten
  • 1 Msp Cayennepfeffer
  • 400 ml Wasser
  • zusätzliches Zubehör: kleines Sieb

Die Äpfel entkernen, den Ingwer schälen und beides grob würfeln. Limetten auspressen, den Saft auffangen. Apfelstücke, Ingwer, Limettensaft und 400 ml Wasser fein pürieren. Danach die pürierte Flüssigkeit durch ein feines Sieb drücken und die festen Reste beseitigen (z.B. als natürlichen Dünger nutzen). Zum Schluss noch den Cayennepfeffer einrühren. Den Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verzehr gut durchschütteln.

  

Wenn du Zuhause einen Entsafter hast, kannst du den stattdessen auch verwenden. So bereitest du deinen Ingwer-Shot noch einfacher und schneller zu. Jedes dieser Rezepte ergibt 400 ml Saft und ist für ca. 10 Ingwer-Shots geeignet. Im Kühlschrank hält sich der Ingwer-Shot einige Tage, sodass du das Ganze nicht jeden Tag neu zubereiten musst, sondern mehrere Tage etwas von dem Vitamin-Drink hast!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods